Bügelautomat: 5 Dinge, die du wissen solltest [Ratgeber 2021]

Wäsche bügeln nimmt viel Zeit in Anspruch und ist in gewisser Weise gefährlich. Wir können uns oder die Kleidung verbrennen. Insbesondere Dampfbügeleisen sind mit Vorsicht zu genießen. Zum Glück gibt es mittlerweile eine sichere Lösung für private Haushalte. Wir sprechen von einem Bügelautomaten. Was das ist, welche Vorteile er bietet und was beim Kauf beachten werden sollte, erklären wir jetzt.

Bügelautomat im Einsatz - Ratgeber auf dem Blog sauberprinz
Alles was du über einen Bügelautomaten wissen solltest, erfährst du in diesem Beitrag | © Zerbor – stock.adobe.com

Was ist ein Bügelautomat bzw. eine Bügelpuppe?

Es handelt sich hierbei um ein Gerät, welches mit heißer Luft und etwas Wasser arbeitet. Letzteres wird erhitzt und verdunstet. Der so entstehende Wasserdampf bügelt die Falten aus der Kleidung. Trotzdem kommt es zu einer Trocknung dieser. Ohne das du dabei Hand anlegen musst. Zu Beginn gilt es lediglich das Kleidungsstück über den Automaten zu ziehen und den Timer einzustellen.

Ein Bügelautomat kann immer nur ein Wäschestück auf einmal trocknen. Der Clou liegt in der Zeitersparnis sowie dem schonenden Bügeln der Kleidung.

Bestseller (Werbung)

Aktuelle Top 6 Amazon-Bestseller für Bügelautomaten

AngebotBestseller Nr. 1 CLEANmaxx automatischer Hemdenbügler inkl. Hosenaufsatz | Bügler für Hemden & Blusen, Bügelautomat | Bügelpuppe für Hemden und Blusen [Bügelhilfe für Hemden und Blusenbügler, Hellblau]
Bestseller Nr. 2 Dry Magic (Dry Magic Hemden + Hosen) (Dry Magic Hemden + Hosen) (Dry Magic Hemden + Hosen)
AngebotBestseller Nr. 3 Sichler Haushaltsgeräte Hemdenbügler: Digitale 2in1-Bügelpuppe mit Warmluft-Gebläse, Timer, 1.200 Watt (Bügelautomat)
Bestseller Nr. 4 CLEANmaxx Automatischer Hemdenbügler mit Dampffunktion | Trocknet und glättet Hemden & Blusen und ersetzt Bügeleisen oder Dampfbügelstation | Automatische Bügelstation mit zwei Programmen
Bestseller Nr. 5 Singer Super Nova Professioneller Dampfbügeleisen, leistungsstark, einfach zu bedienen, für Haus, Bettwäsche, Hemden, Kleidung, automatisches Bügeln, tragbar, kontinuierliches Aufladen
AngebotBestseller Nr. 6 Clatronic HBB 3734 Hemden-/Blusen- und Hosenbügler, 2in1 Funktion - Trocknen und Bügeln in einem Schritt, stufenloser 180 Minuten-Timer, 1200 Watt,'One Size'-Ballonkörper (XS-S-M-L-XL-XXL), weiß

Letzte Aktualisierung am 23.07.2021 / Affiliate-Links (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorteile

Vorteile im Überblick:

  • Große Zeitersparnis bei viel Bügelwäsche
  • Schonendere Behandlung (besser als im Wäschetrockner)
  • Kinderleichte Anwendung
  • Kein Verbrennen von Hemden & Blusen mehr

Kaufberatung: 5 Dinge, die man beim Kauf eines Bügelautomats beachten sollte.

Wir haben uns viele Bügelautomaten im Internet angesehen und diese miteinander verglichen. Dabei fanden wir die fünf wesentlichen Aspekte, welche deine Kaufentscheidung beeinflussen sollten.

Für welche Größen geeignet?

Im Handel sind zahlreiche Bügelautomaten verfügbar. Bevor du jedoch die vielen Details vergleichst, würden wir nach den Größen gehen, welche das Gerät bearbeiten kann. Häufig sind es die Größen XS bis L oder XL. Wer dagegen ein zwei Nummern größer trägt, muss nach einem entsprechend kompatiblen Automaten schauen. Andernfalls werden die Kleidungsstücke nicht vollständig getrocknet und von Falten befreit.

Ein oder zwei Aufsätze?

Wenn von einem Bügelautomaten die Rede ist, sind damit Geräte für Hemden, Blusen, T-Shirts etc. gemeint. Also alles was den Oberkörper bekleidet. Dafür liefert der Hersteller eine entsprechende „Puppe“ mit, welche sich mit dem Luftstrom aufbläst. Für Hosen und Röcke funktioniert der Bügelautomat dagegen nur, wenn ein zweiter Aufsatz beiliegt, welcher die Beine imitiert.

Eigenschaften & Ausstattung

Wir mussten feststellen, dass sich Bügelautomaten zum Teil stark in ihrer Ausstattung unterscheiden. Was zugleich die verschiedenen Preise erklärt. Du musst dabei entscheiden, welche Merkmale bzw. Vorteile dir wichtig sind.

Einstellbare Zeit: Die meisten Bügelautomaten bieten eine Zeitspanne von bis zu 60 Minuten an. Manche Geräte erlauben sogar noch mehr (ideal für saugfähige Bekleidung). Die Zeit sollte sich stufenlos regeln lassen. Damit du deine Kleidung ganz individuell trocknen kannst.

Regulierbarer Dampf: Manche Bekleidungsdampfer ermöglichen es, die Zufuhr von Wasserdampf zu regulieren. Somit kannst du zwischen dem Trocknen deiner Kleidung und dem Dampfbügeln individuell wechseln.

Kaltluft-Knopf: Ähnlich wie beim Haare föhnen, ist es manchmal besser, empfindliche Stoffe nur mit kalter Luft zu trocknen. Dafür muss ein Kaltluft-Knopf am Bügelautomaten vorgesehen sein.

Elastische Clips: Damit Hemden, Hosen und Blusen auf dem Automaten sitzen bleiben, gilt es diese zu befestigen. Der relativ starke Luftdruck könnte sie ansonsten nach oben wirbeln. Hierfür liefern die meisten Bügelautomaten elastische Clips mit. Sie werden am Saum der bzw. den Hosenbeinen befestigt.

Mehrstufige Teleskopstange: Um mehrere kleine Kleidungsstücke mit einem Mal zu trocknen, kann ein „Gerüst“ beiliegen. Diese mehrstufige Teleskopstange wird aufgesetzt, um bspw. Handtücher zu entfeuchten.

Einziehbare Teleskopstange: Auf dem Bügelautomat sitzt eine Halterung, welche bei vielen Geräten fix verbaut ist. Es gibt aber auch Varianten, da lässt sich diese Teleskopstange einziehen. Dadurch erlangt der Bügelautomat die Größe einer Bügelstation.

Türhalterung: Besonders kompakte Bügelautomaten eignen sich für den Urlaub. Um eben mal schnell ein paar Hemden und Blusen zu bügeln. Die kleinere Version wird zumeist mit einer Türhalterung geliefert, um das Gerät einzuhängen. Dort strömt die Luft dann nach unten statt nach oben.

Sicherheit: Der Bügelautomat sollte eine automatische Abschaltung bei Hitze besitzen. Ebenso können manche Geräte bemerken, wenn sie dabei sind umzukippen (bspw. durch Kinderhände oder Haustiere verursacht).

Leistung / Luftdurchsatz

Die Leistung der meisten Bügelautomaten liegt zwischen 1.000 und 1.250 Watt. Wobei diese Angabe allein relativ wenig aussagt. Vergleichbarer werden die Geräte mit Hilfe des Luftdurchsatzes. Also wie viel Kubikmeter Luft pro Minute ausströmen. Alternativ fanden wir die Info zur Luftgeschwindigkeit (bspw. 7,5 m/s). regulierbar ist diese in der Regel nicht, aber dafür besteht auch keine Notwendigkeit.

Größe / Gewicht / Lautstärke

Wie viel Platz nimmt der Hemdenbügler im aufgebauten sowie zerlegten Zustand ein? Die Maße sind für den späteren Einsatzort wichtig. Ebenso auf Reisen, wobei dort noch das Gewicht hinzu kommt. Idealer Weise wird der Bügelautomat in einem Karton oder Tragekoffer geliefert.

Nur selten fanden wir bei der Recherche eine Angabe zur Lautstärke in Dezibel (dB). Komplett geräuschlos sind die jedoch Geräte nicht. In manchen Rezensionen konnten wir nachlesen, dass das Gerät dem Käufer zu laut. Wem dies besonders wichtig ist und keine Info dazu findet, sollte vor der Bestellung beim Hersteller anfragen.


Zusammenfassung

Fazit: Eine clevere Lösung die viel Zeit spart

Die Idee hinter dem Bügelautomat ist einfach wie genial. Hemden, Blusen, Hosen und Anzüge werden über einen künstlichen Oberkörper bzw. Bügel gespannt. Von unten strömt warme Luft gleichmäßig durch die Kleidung und trocknet diese somit schonend. Zugleich werden Falten durch die aufsteigende Luft entfernt. Als wäre ein Dampfbügeleisen von Zauberhand über sie gewandert.

Realistisch betrachtet, lohnt die der Kauf eines Bügelautomaten aber nur bei vielen Kleidungsstücken. Wer einmal den Dreh raus hat, kann damit viel Zeit sparen. Aller paar Minuten die Wäsche wechseln und nebenbei andere Aufgaben im Haushalt erledigen.


FAQ: Beliebte Fragen rund um Bügelautomaten

Abschließend möchten wir noch Fragen beantworten, welche wir bei unserer Recherche häufiger fanden. Wir möchten dir damit die beste Kaufentscheidung ermöglichen.

Die Kleidung sollte am besten nur noch eine geringe Restfeuchte besitzen. Nach einem Schonwaschgang in der Maschine, kann diese durch sanftes Schleudern schon das meiste Wasser entziehen. Den Rest übernimmt dann der Bügelautomat. Auf diese Weise gelingt das Entfernen von Falten ganz leicht. Bei gänzlich getrockneten Hemden, Blusen und Hosen ist dies nicht mehr möglich. Am besten holst du die zu bügelnden Kleidungsstücke einzeln aus der Waschmaschine. Der Rest bleibt noch drin und hält somit die Restfeuchtigkeit länger.
Ein Dampfbügeleisen arbeitet mit mechanischem Druck. Es setzt sein Gewicht und die Hitze direkt auf der Wäsche an. Das kann für Hosen, Hemden und Blusen schnell zu viel des Guten werden. Ein Bügelautomat berührt das Kleidungsstück zu keiner Zeit. Stattdessen strömt die Luft nach oben und entfernt somit Feuchtigkeit sowie Falten (wenn der Dampf zugeschaltet ist). Ebenso wenig geht die Wäsche durch eine Bügelpresse, welche ebenfalls mit viel Druck arbeitet.
Vorrangig zum Bügeln von Hemden, Blusen und T-Shirts. Über einen zweiten Aufsatz lassen sich auch Hosen und Röcke bügeln. Entweder erfolgt die Trocknung nur durch erwärmte Luft oder das Gerät arbeitet zusätzlich mit Wasserdampf. Was dazu führt, dass sich Falten mit Dampf und leichtem Luftdruck in der Kleidung auflösen.

Manche Hemden- und Hosenbügler erlauben die Zugabe von ätherischen Ölen. Diese werden über den Wasserdampf auf die Wäsche übertragen. Somit lassen sich unangenehme Gerüche entfernen und die Kleidungsstücke duften verführerisch.
Wir suchten nach „Bügelpuppe“ und „Bügelautomat“. Doch in beiden Fällen gab es kein Ergebnis auf der Internetseite von Stiftung Warentest. Einen kleinen Testbericht fanden wir beim TV-Sender NDR. Dieser untersuchte im Jahr 2018 drei Geräte. Der Test erfolgte durch eine Hauswirtschaftsmeisterin und einem Textilreinigungs-Experten. Wir fanden noch viele andere Artikel, doch sie alle entpuppten sich lediglich als Produktvergleich. Ein echter Bügelautomaten Test steckte dort nicht dahinter.
Das Kosten-Nutzen-Verhältnis muss ausgewogen sein. Ein Bügelautomat lohnt sich nur für Haushalt mit viel Bügelwäsche. Denn er möchte jedes Mal aufgestellt und immer wieder neu mit Wäsche bestückt werden. Dies gelingt mit einem Bügeleisen bzw. Bügelstation unter Umständen schneller. Hinzu kommt der Platzbedarf für dieses Gerät.
Die herkömmlichen Bügelautomaten eignen sich für Kleidungsstücke aller Art. Jedoch nicht für Bettwäsche. Hier wird eine Bügelpresse benötigt. Sie arbeitet mit Dampf und einem hohen Anpressdruck. Solche Geräte sind auch als Bügelmaschine bekannt und in ihrer Anschaffung nicht günstig. Der Kauf erscheint nur bei großen Mengen an Bettwäsche lohnenswert (bspw. für Hotels und Pensionen).
Der Bügelautomat arbeitet ausschließlich mit Luftdruck und Wasserdampf. Ein direkter Kontakt zum Kleidungsstück besteht zu keiner Zeit. Eine Bügelpresse verzichtet auf heiße Luft und verwendet stattdessen Druck in Kombination mit Dampf. Der Vorteil besteht in der deutlich schnelleren Fertigstellung. Auf diese Weise können viel mehr Kleidungsstück in kurzer Zeit gebügelt werden. Es gilt jedoch zu bedenken, dass eine Bügelpresse für gewöhnlich teurer ist und mehr Platz im Haushalt benötigt.
In aller Regel ist damit ein und dasselbe Produkt gemeint. Bügelpuppe deshalb, weil das Gerät in Aktion an eine Schaufensterpuppe erinnert, welche Kleidung trägt. Bügelautomat aus dem Grund, da er nach Einschaltung alles vollautomatisch erledigt.
Bei einem Bügelautomaten handelt es sich um ein sehr spezielles Produkt, welches nicht überall verkauft wird. Du hast folgende Möglichkeiten:
  • Hin und wieder gibt es Angebote bei den Discountern wie Rewe, Lidl und Aldi. Sie bieten dann Bügelautomaten während ihrer Aktionswochen an.
  • Der Kauf kann auch direkt beim Hersteller (Miele, Siemens, CleanMaxx etc.) oder deren Vertriebspartner erfolgen.
  • Ansonsten eignen sich Bügelautomaten weniger für das Sortiment in Ladengeschäften. Maximal manche Elektromärkte führen das eine oder andere Modell.
  • Die größte Auswahl ergibt sich dagegen im Internet. Viele Marken beteiligen sich mit ihren Hosen- und Hemdenbüglern am Online-Versandhandel.
Wir würden zunächst bei den Online-Portalen für Kleinanzeigen schauen. Womöglich bietet dort jemand in der Region einen gebrauchten Bügelautomaten an. Ein Nachfragen bei umliegenden Wäschereien kann auch zum Erfolg führen. Wenn diese ihre bisherigen Bügelautomaten austauschen wollen, soll sich die Firma deine Telefonnummer vormerken und anrufen.