Trocknerball: 4 Dinge, die du wissen solltest [Ratgeber 2022]

Du holst eine frische Ladung Wäsche aus der Maschine und steckst sie direkt in den Trockner. Das spart Zeit und Nerven. Doch das anschließende Ergebnis könnte besser sein. Mit Hilfe eines Trocknerballs kannst du den Vorgang optimieren. Wir erklären dir, was es mit dem Trocknerball auf sich hat und worauf es beim Kauf zu achten gilt.

Trocknerbälle als Symbolbild für den Kaufratgeber auf sauberprinz.de
In diesem Beitrag erfährst du alles über Trocknerbälle, was du wissen solltest | © miro – stock.adobe.com

Was ist ein Trocknerball?

Es handelt sich hierbei um einen leicht stacheligen Ball, welcher in den Wäschetrockner gegeben wird. Sinn ist es, dass sich die einzelnen Kleidungsstücke öfter voneinander trennen. Dadurch kann die Luft im Wäschetrockner besser zirkulieren. Das Resultat ist also eine besser belüftete Wäsche, welche ggf. sogar etwas schneller trocknet.

Darüber hinaus sind die meisten Trocknerbälle mit kleinen Noppen versehen. Sie verhindern zum einen ein starkes Knittern der Wäsche. Zum anderen richten sie die Fasern auf, sodass sich Kleidung und Handtücher noch weicher anfühlen.

Eine Erweiterung stellt der Trocknerball mit Duft dar. In diesem Fall besitzt der Ball im Inneren einen Schwamm oder Behälter. Dieser wird mit einem ausgewählten Wäscheduft befüllt. Anschließend stellst du den Trocknerball aufrecht in die Maschine. Die Wärme im Trockner sowie die Restfeuchte der Wäsche, aktivieren den Duft im Ball.

Bestseller (Werbung)

Aktuelle Top 9 Amazon-Bestseller für Trocknerbälle

Bestseller Nr. 1 Dr. Beckmann Trocknerball | Für frische und kuschelig-weiche Wäsche | Mit Wäscheduft befüllbar | Verkürzt die Trockenzeit | inkl. Gratis-Probe Wäscheduft Spring | 50 ml
Bestseller Nr. 2 5 Stücke Trockner Ball, Wiederverwendbare Dryer Balls,Wäsche Wäschetrockner Trocknen Ball, igelball, Trocknerkugeln für Trockner und Wäschetrockner
Bestseller Nr. 3 LAHELA® Öko Trocknerbälle 6er Set [HOHE FILZDICHTE] - TÜV® zertifiziert - Nachhaltiges Produkt: 100% neuseeländische Schafwolle - Trocknerbälle für Wäschetrockner - Trocknerkugeln (weiß)
Bestseller Nr. 4 8 Kingsize Trocknerbälle - für helle & dunkle Wäsche. Umweltfreundliche Alternative für Weichspüler. Feinste Schafwolle. Sanft zur Wäsche, umweltschonend, zeit- und kostensparend.
Bestseller Nr. 5 Trocknerbälle für Wäschetrockner 6er Set - 100% Öko Schafwolle - Weiche Wäsche - Kurze Trocknungszeit
Bestseller Nr. 6 Trocknerbälle aus natürlicher Wolle – Stoffweichmacher, reduziert Falten und wiederverwendbar, 6 Stück [XL]
AngebotBestseller Nr. 7 Heldengrün® Öko Trocknerbälle 6er Set [HOHE FILZDICHTE] - OEKO-TEX® zertifiziert - Nachhaltige Produkte: 100% neuseeländische Schafwolle - Trocknerbälle für Wäschetrockner - Trocknerkugeln (weißgrau)
Bestseller Nr. 8 Trocknerbälle, Syllana 6 Stück XL-Größe Trocknerbälle für Wäschetrockner Natürliche Weichspüler, Handgemacht, aus 100% Neuseeländische Schafwolle, Antistatisch, Trocknungszeit Verkürzt
Bestseller Nr. 9 Trocknerbälle für Wäschetrockner - Der Natürliche Weichspüler aus 100% Schafwolle - [6x] XXL Trockner Bälle für Daunenjacken- Wäsche-bälle aus Wolle als Weichspüler Daunen- XXL Filz-Bälle

Letzte Aktualisierung am 5.10.2022 / Affiliate-Links (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Wichtigste in Kürze

Alle Vorteile eines Trocknerballs im Überblick:

  • Sorgt für eine bessere Belüftung
  • Kann den Trocknungsprozess beschleunigen
  • Macht die Wäsche weicher (erspart ggf. den Weichspüler)
  • Minimiert Knitterfalten im Trockner
  • Optionaler Wäscheduft möglich

Kaufberatung: 4 Dinge, die man beim Kauf eines Trocknerballs beachten sollte.

Was gilt es zu beachten, wenn du einen Trocknerball kaufen möchtest? Wir haben uns damit beschäftigt und du erhältst hier die Zusammenfassung.

Material

Im Handel sind Trocknerbälle aus verschiedenen Materialien erhältlich. Zwei davon dominieren das Angebot: Bälle aus Kunststoff sowie Naturfasern.

  • Besonders günstig sind jene Modelle aus Kunststoff. Sie sehen aus wie kleine Igel und werden gern mit den bekannten Massagebällen verwechselt. Jedoch sollte es sich dabei um ein hitzebeständiges Material handeln. Wir fanden Erfahrungsberichte von sehr billigen Produkten, welche nach wenigen Anwendungen verformt oder gar in sich zusammen gefallen waren. Bei Kunststoff musst du nichts beachten und bei entsprechender Qualität sind sie für lange Zeit wiederverwendbar.
  • Bist du dagegen auf der Suche nach einem Naturprodukt, so gibt es Trocknerbälle aus Wolle bzw. Schafwolle zu kaufen. Diese nachhaltige Lösung hilft zugleich Energie zu sparen, denn die Wolle nimmt Feuchtigkeit auf. Intelligente Wäschetrockner bemerken dies und stoppen ihr Programm früher. Auch hier ist auf eine entsprechende Qualität zu achten. Gute Trocknerbälle aus Schafwolle können bis zu 1.000-mal wiederverwendet werden (so das Versprechen mancher Hersteller).

Anzahl

Um einen spürbaren Effekt bei der Trocknungszeit zu erzielen, solltest du mehr als einen Trocknerball verwenden. Das ist wohl auch der Grund dafür, weshalb sie fast immer als Set angeboten werden. Bei den Plastik-Bällen sind es zumeist zwei bis drei Stück – jene aus Wolle enthalten häufig sechs oder mehr Bälle.

Wie viele du davon in den Wäschetrockner geben solltest, hängt von zwei Faktoren ab. Zum einen wie umfangreich deine Ladungen sind, zum anderen welchen Durchmesser sie besitzen. Hier wirst du deine eigenen Erfahrungen machen müssen, weil Hersteller dazu nur selten Angaben machen.

Mit Wäscheduft zum Befüllen?

Der neueste Schrei besteht darin, den Trocknerball zu befüllen. Dafür sitzt in seinem Inneren eine Art Schwamm bzw. separate Kammer. Diese kann den Wäscheduft aufnehmen, welchen es in verschiedenen Sorten zu kaufen gibt. Dieser Duft verteilt sich dann durch die Wärme im Trockner und geht auf die Wäsche über.

Hinweis: Befüllbare Trocknerbälle gibt es nur aus Kunststoff zu kaufen. Jene aus Wolle würden den Duft einschließen und nicht vollständig an die Wäsche abgeben.

Weitere Besonderheiten

Tatsächlich gibt es noch einige nennenswerte Unterschiede. Sie können für dich relevant sein und bestimmen den Preis ein wenig mit. Zum Beispiel ein ausgestelltes TÜV-Zertifikat, welches die Sicherheit des Trocknerballs bestätigt. In diesem Zusammenhang fällt auch der Begriff „schadstofffrei“. Manche Hersteller geben zudem an, dass ihr Trocknerball für Daunen bzw. Daunenjacken geeignet ist.

Beliebte Marken von Trocknerbällen

Trocknerbälle gibt es bei vielen Herstellern zu kaufen. Wer dabei auf bewährte Marken statt Noname-Produkte aus Fernost setzen möchte, ist mit folgenden Unternehmen gut beraten.

Dr. Beckmann

Diese Marke ist für ihre innovativen Lösungen rund ums Waschen und Entfernen von Flecken bekannt geworden. Seit einiger Zeit vertreibt Dr. Beckmann zudem einfache Trocknerbälle und jene mit Wäscheduft. Das dazugehörige Unternehmen besteht seit 1934 und setzt somit auf eine große Expertise.

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube-nocookie.com/embed/E-AanN6puAY“ title=“YouTube video player“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

Dr. Beckmann Trocknerball | Für frische und kuschelig-weiche Wäsche | Mit Wäscheduft befüllbar | Verkürzt die Trockenzeit | inkl. Gratis-Probe Wäscheduft Spring | 50 ml
  • Für glattere, weichere Wäsche in kürzerer Trockner-Zeit dank einzigartiger Lamellen-Noppen-Technologie
  • Kombinierbar mit den Dr. Beckmann Wäschedüften - für verwöhnende Duftmomente - Duftintensität je nach Dosierung
  • Weniger Knitter durch speziell abgerundete Noppen - optimale Vorbereitung der Wäsche für das Bügeln
  • Einfache Anwendung: Wäschedüfte werden direkt in den Trocknerball eingefüllt
  • Langanhaltendes Duft-Erlebnis dank Duft-Depot-Kapseln

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate-Links (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenko

Hinsichtlich des Alters, kann die Wenko-Wenselaar GmbH & Co. KG mithalten. Sie wurde 1959 gegründet und hat sich auf Haushaltswaren spezialisiert. Ihr Produktsortiment umfasst die Bereiche Küche, Bad und Wohnen. Zur Reinigung der Wäsche existiert eine eigene Kategorie, zu der auch Trocknerbälle zählen.

WENKO Trocknerbälle 2er Set für variablen Einsatz, weiche und knitterfreie Wäsche im Wäschetrockner, mit extragroßen Zacken, Igelball für Hände, Füße und Faszien, Massageball, ca. Ø 7 cm, Blau
  • Haushaltshelfer: Das 2er Set Trocknerbälle sorgt für weiche und knitterfreie Wäsche im Trockner. Ganz natürlich ohne Einsatz von chemischen Weichmachern. Die Wunderbälle sind somit energie- und zeitsparend, außerdem sind sie wiederverwendbar. Nicht geeignet für die Waschmaschine!
  • Einfache Anwendung: Die Trocknerbälle mit der feuchten Wäsche in den Trockner geben und diesen anstellen. Die extra großen Zacken erschaffen Zwischenräume zwischen den feuchten Wäschestücken und sorgen so für eine optimale Luftzirkulation im Wäschetrockner. Hierfür müssen sie sich frei bewegen können.
  • Vielseitig einsetzbar: So ein Trocknerball kann noch viel mehr, denn die extra großen Zacken eignen sich auch ideal zur Massage. Mit dem Igelball sind Entspannung und Wohlgefühl garantiert!
  • Hochwertige Qualität: Gefertigt sind die Bälle für den Wäschetrockner aus hochwertigem Kunststoff. Das Material ist robust und somit langlebig. Auf diese Weise haben Sie lange Freude an und mit dem Produkt.
  • Lieferumfang: 2 x Trocknerball von WENKO, Maße (B/H/T): Ø 7 cm, Blau

Letzte Aktualisierung am 5.10.2022 / Affiliate-Links (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Heldengrün

Eine eingetragene Marke, welche Bio-Trocknerbälle aus Schafwolle sowie Öko-Waschbälle vertreibt. Zu den weiteren Naturprodukten zählen ein Putzstein sowie Seife. Das Sortiment lässt sich einzeln oder in günstigeren Sets bestellen.

Angebot
Heldengrün® Öko Trocknerbälle 6er Set [HOHE FILZDICHTE] - OEKO-TEX® zertifiziert - Nachhaltige Produkte: 100% neuseeländische Schafwolle - Trocknerbälle für Wäschetrockner - Trocknerkugeln (weiß)
  • 🌱 𝐍𝐄𝐔𝐒𝐄𝐄𝐋Ä𝐍𝐃𝐈𝐒𝐂𝐇𝐄 𝐒𝐂𝐇𝐀𝐅𝐖𝐎𝐋𝐋𝐄 𝗭𝗘𝗥𝗧𝗜𝗙𝗜𝗭𝗜𝗘𝗥𝗧 𝗕𝗬 𝗢𝗘𝗞𝗢-𝗧𝗘𝗫 𝗦𝗧𝗔𝗡𝗗𝗔𝗥𝗗 𝟭𝟬𝟬 - Unser Trocknerkugeln bestehen vollständig aus hochwertiger neuseeländischer Schafwolle. Material und Verarbeitungsprozess sind zertifiziert und entsprechen strengen humanökologischen Anforderungen („Geprüftes Vertrauen“ 21.0.83503 Hohenstein HTTI). Tierschutz ist Heldengrün wichtig: Daher stehen wir für eine tierfreundliche Herstellung ohne Muselierung.
  • 🌱 𝐒𝐏𝐀𝐑𝐓 𝐁𝐈𝐒 𝐙𝐔 𝟰𝟬% 𝐒𝐓𝐑𝐎𝐌 - Wir schonen nicht nur gemeinsam die Umwelt, wir helfen Dir sogar dabei Geld zu sparen! Durch ihre ideale Größe (8 cm) und hohe Filzdichte (55g/Ball) nehmen unsere Wollbälle Feuchtigkeit während dem Trocknen auf. Dadurch reduziert sich Deine Trocknungszeit und Dein Stromverbrauch um bis zu 40%.
  • 🌱 𝗧Ü𝗩-𝗦Ü𝗗 𝗚𝗘𝗣𝗥Ü𝗙𝗧 - Unser Prüfmuster durch ein renommiertes Labor auf Schadstoffe (PCP, NPEO oder OPEP) geprüft worden. Allergenfrei, Schadstofffrei & sicher, versprochen!
  • 🌱 𝐑𝐄𝐈𝐂𝐇𝐓 𝐅Ü𝐑 𝟏𝟎𝟎𝟎 𝐀𝐍𝐖𝐄𝐍𝐃𝐔𝐍𝐆𝐄𝐍 - Nachhaltigkeit und Zero Waste ist uns wichtig. Unser Sensitiv Weichspüler ist deshalb bis zu 1000x wiederverwendbar. Bei täglicher Anwendung beträgt die durchschnittliche Lebenszeit ca. 3 Jahre. Verzichte zusätzlich auf unnötigen Verpackungsmüll und wasche stattdessen ohne Weichspüler mit Heldengrün!
  • ✔️ 𝗛𝗘𝗟𝗗𝗘𝗡𝗚𝗥Ü𝗡'𝗦 𝗪Ü𝗡𝗦𝗖𝗛-𝗗𝗜𝗥-𝗪𝗔𝗦 - Wir von Heldengrün stehen für innovative und nachhaltige Produkte mit überzeugender Qualität. Solltest Du nicht wunschlos glücklich sein, erstatten wir Dir Dein Geld zurück oder tauschen es gegen Dein Heldengrün-Wunschprodukt aus. Bis zu 12 Monate nach Deinem Kauf – versprochen!

Letzte Aktualisierung am 5.10.2022 / Affiliate-Links (Werbung) / Haftungsausschluss für Preise / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Fazit: Eine sinnvolle Ergänzung für deine Waschroutine

Trocknerbälle wirbeln zwischen deiner Wäsche und sorgen somit für eine erhöhte Luftzirkulation. Dadurch verliert die Kleidung ihre Feuchtigkeit schneller. Dein Trockner kann den Vorgang somit früher beenden und das spart Energie. Im Handel sind sie aus Plastik sowie Wolle erhältlich. Den Effekt bemerkst du am ehesten, wenn du mehrere Trocknerbälle in die Maschine gibst.

Manch einer sieht im Trocknerball sogar die Alternativ, um künftig auf Weichspüler verzichten zu können. Wir selbst sind von dem Produkt begeistert, raten aber dazu, dass du deine eigenen Erfahrungen machst. Denn so interessant das Konzept sein mag, es kann keine Wunder vollbringen. Deshalb ausprobieren und selbst ein Urteil bilden.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Trocknerball

Wir haben viel recherchiert und stießen dabei auf manche Fragen besonders häufig. Diese wollen wir nicht unbeantwortet lassen.

Theoretisch immer, praktisch ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks. Trocknerbälle erfüllen gleich mehrere Aufgaben. Sie lassen die Luft im Wäschetrockner besser zirkulieren. Dadurch trocknen Kleidung und Handtücher effizienter, sodass weniger Energie benötigt wird. Zugleich bauschen sie die Wäschestücke auf, sodass im Idealfall kein Weichspüler benötigt wird.

Doch die Meinungen über Trocknerbälle gehen auseinander. Manche halten sie für sinnvoll, andere bemerken keinen Effekt. Es gilt sie aber auch in angemessener Anzahl zu verwenden und auf einen großen Durchmesser zu achten. Insbesondere bei großen Wäschetrocknern, welche mit viel Volumen arbeiten.
Grundsätzlich jeder, weil dank der glatten Oberfläche keine Beschädigungen an der Daunenjacke zu erwarten sind. Doch einmal vollgesogen, wiegen diese Daunen erheblich mehr. Deshalb solltest du auf Trocknerbälle mit großem Durchmesser setzen. Eine Igel-Oberfläche mit vielen Noppen massiert die Daunenjacke, sodass die Füllung besser aufgearbeitet wird.
Trocknerbälle werden damit angepriesen, dass du keinen Weichspüler mehr benötigst. Womöglich fehlt dir dann aber der typisch intensive Geruch frischer Wäsche. Für dieses Bedürfnis wurde der Trocknerball zum Befüllen entwickelt. Du gibst den gewünschten Duft in den Ball, sodass dieser ihn beim Trocknen an deine Kleidung und Handtücher abgibt.

Verwendest du jedoch weiterhin Weichspüler, wäre ein zusätzlicher Wäscheduft etwas zu viel des Guten. Bislang scheint zudem noch kein Öko-Trocknerball erhältlich zu sein, falls du diese bevorzugst. Derzeit verfügbare Modelle zum Befüllen bestehen aus Kunststoff.
Die Wolle von Schafen ist sehr robust und saugfähig. Letzteres sorgt dafür, dass die Restfeuchte deiner Kleidung aufgenommen wird. Dadurch wird der Trocknungsprozess beschleunigt und die Maschine schaltet sich früher ab. Bei Schafwolle handelt es sich zudem um ein Naturprodukt. Wenn dir also der Umweltschutz und Nachhaltigkeit wichtig sind, kaufst du Trocknerbälle aus Wolle und nicht aus Plastik. Die widerstandsfähige Schafwolle kann Dutzende Male wiederverwendet werden, bevor du einen solchen Trocknerball austauschen musst.
Das sollte bei hochwertigen Produkten nicht der Fall sein. Bei Öko-Trocknerbällen aus Wolle ist darauf zu achten, dass diese nicht fusseln. Denn damit könnte dein Wäschetrockner nach einiger Zeit verstopfen und seine Funktion nicht mehr ordnungsgemäß erfüllen. Die Alternativen aus Plastik können zu hart sein und bei hoher Drehzahl die Trommel beschädigen. Wir empfehlen deshalb, dass du dir vor dem Kauf ein paar Rezensionen durchliest, um diese Gefahrenquellen ausschließen zu können.
Erstgenannter wird in die Waschmaschine gegeben und soll dort das reguläre Waschmittel ersetzen. Waschbälle funktionieren wahlweise mit natürlichen Inhaltsstoffen oder sie werden entsprechend befüllt. Ein Trocknerball hingegen kommt später zur Wäsche, wenn diese in den Wäschetrockner wechselt.
Zum aktuellen Zeitpunkt findest du keinen Trocknerball Test bei Stiftung Warentest. Diese Produktart scheint noch nicht das Interesse der Wissenschaftler und Journalisten geweckt zu haben. So bleiben dir noch private Erfahrungsberichte, wie du sie bspw. auf YouTube findest:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Da es sich hierbei um ein Produkt aus dem Drogerie-Bereich handelt, wirst du einen Trocknerball bei DM, Rossmann und anderen Ketten finden.
  • Hin und wieder siehst du sie auch bei den Discountern sowie Supermärkten. Achte dazu auf die wöchentlichen Prospekte.
  • Einfache Trocknerbälle landen ebenso in den Angebotsregalen von Restpostenmärkten.
  • Wenn du jedoch sofort einen Trocknerball kaufen möchtest, führt dich die Suche zum Online-Versandhandel. Amazon, eBay & Co verkaufen Modelle verschiedener Hersteller.