So geht’s: Chucks waschen

Was für die einen der ultimative Freizeitschuh, ist für andere einfach Lifestyle. Die weltberühmten Converse Chucks weilen nun schon viele Jahrzehnte unter uns, doch ganz ohne Pflege gehts dann doch nicht. Wir möchten allerdings auch nicht verschweigen, dass einige Träger absichtlich schmutzige Varianten bevorzugen. Die meisten Chucks-Liebhaber präferieren jedoch sauberes Schuhwerk und dazu müssen die Converse-Ableger schlichtweg unter die Dusche! Chucks waschen lautet die Devise und zwar noch bevor Geruch und Optik leiden. Was Sie dabei beachten müssen und wie Sie garantiert wieder zu strahlend sauberen Turnschuhen kommen, erfahren Sie jetzt.

dreckige weiße chucks auf holzfussboden
Chucks waschen: Alles was Sie wissen sollten haben wir in diesem Blogbeitrag zusammengefasst | Photo by Nqobile Vundla on Unsplash


Voll im Trend: Converse Chucks waschen – nicht entsorgen

  • Chucks waschen in Waschmaschine
  • Darauf sollten Sie beim Chucks Waschen achten
  • Chucks per Handwäsche reinigen
  • Converse Chucks richtig trocknen

Chuck-Fans aufgepasst! So werden ihre Sportschuhe wieder sauber

Chucks waschen in der Waschmaschine

Chucks zu waschen ist in der Waschmaschine denkbar einfach und funktioniert problemlos, sofern man ein paar Dinge beachtet. Auch wenn man die Converse-Turnschuhe nicht bei 60 Grad Celsius waschen kann, sorgt die lauwarme Temperatur von 30 bis maximal 40 Grad Celsius für ein angenehmes Wasserbad. Salzränder, Schmutz und Flecken haben dann natürlich keine Chance. Für das Chucks Waschen in der Waschmaschine grundsätzlich immer auf das richtige Programm achten. Im Schonwaschgang haben die hässlichen Verfärbungen an den Converse-Schuhen kaum eine Überlebensmöglichkeit. Als BesitzerIn einer Waschmaschine sollten Sie für ihre Chucks nicht jedes x-beliebige Waschprogramm heraussuchen – und diese schon gar nicht zwischen Shirts und Jeans waschen.

Unser Tipp: Jeden Schuh einzeln reinigen. Alternativ können Sie ein Wäschenetz, einen Stoffbeutel oder Kopfkissenbezug wählen und die Converse Chucks waschen.

Darauf sollten Sie beim Chucks Waschen achten

  • Entfernen Sie die langen Schnürsenkel zuerst. Diese könnten beim Waschen in den Löchern der Trommel verschwinden und sind in diesem Fall für immer verloren. Wenn möglich, nehmen Sie die Innensohle heraus und reinigen Sie diese mit der Hand.
  • Zur Vorbehandlung beseitigen Sie den groben Schmutz mit einer Bürste und lauwarmem Wasser.
  • Abhängig von der jeweiligen Fleckenart auf Ihren Chucks, können Sie diese mit einem geeigneten Fleckenentferner vorbehandeln.
  • Danach die Lifestyle-Schuhe in ein Wäschenetz, einen Stoffbeutel oder, sofern nichts anderes zur Hand, in einen Kissenbezug stecken, verschließen und ab in die Waschmaschine.
  • Damit Sie verhindern, dass die Schuhe einzeln durch die Trommel poltern, legen Sie ein paar alte, farbunempfindliche Handtücher oder ältere Kleidungsstücke dazu.
  • Für den Waschgang benötigen Sie Feinwaschmittel ohne Bleiche. Es sei denn, weiße Chucks sollen strahlend schneeweiß werden, dann ist Waschmittel für weiße Wäsche die beste Wahl.
  • Jetzt das passende Waschprogramm drücken und die Maschine starten.
  • Die Converse Chucks nach dem Waschen möglichst rasch aus der Waschmaschine nehmen und jeden Teil des Schuhs gut abtrocknen lassen.

Chucks per Handwäsche reinigen

Schmutzige Chucks von Flecken und Schmutz zu befreien, ist mit der Hand wesentlich aufwendiger als in der Waschmaschine. Wer diese Art der Reinigung vorzieht, benötigt dazu lauwarmes Wasser, insgesamt zwei Schüsseln, Feinwaschmittel, zwei saubere Tücher und ein spezielles Mittel zur Fleckenentfernung (Grasflecken, Fettflecken, Obstflecken, Salzränder, Kaffeeflecken, Blutflecken).

  • In einer Schüssel das Waschmittel auflösen, die andere Wanne zum Spülen verwenden. Doch zuerst bereiten Sie die Converse Chucks zum Waschen ohne Waschmaschine vor.
  • Dazu entfernen Sie die Schnürsenkel, behandeln die Flecken vor und bürsten den gröbsten Dreck ab.
  • Zuerst im lauwarmen Wasser die Schnürsenkel waschen.
  • Danach die Converse Chucks mit einem Lappen einreiben und stark verschmutzte Stellen mehrfach bearbeiten.
  • Bei Bedarf mehr Feinwaschmittel dazugeben und den Stoff in den betreffenden Bereichen immer wieder vorsichtig abbürsten.
  • Nachdem die fleckigen und schmutzigen Stellen so gut wie möglich gereinigt wurden, wischen Sie die Chucks sorgfältig mit dem trockenen Tuch ab und spülen im Anschluss den Lappen unter fließendem Wasser aus.
  • Zum Schluss die Turnschuhe an einer warmen Stelle einfach trocknen lassen.

Unser Tipp: Verdreckte Gummisohlen nach einer Expressbehandlung durch einen herkömmlichen Schmutzradierer wie neu aus!

Converse Chucks richtig trocknen

Sind Ihre Chucks gewaschen, sollten Sie die Schuhe und das entfernte Zubehör auf keinen Fall in den Wäschetrockner geben oder in unmittelbare Nähe einer Wärmequelle wie Ofen, Kamin oder Heizung legen. Idealerweise legen Sie die sauberen Converse Chucks umgedreht auf einen Ständer, Stuhl oder ein Regal. Der Raum sollte entweder wohlig temperiert sein oder in den wärmeren Jahreszeiten mit ausreichend Frischluft versorgt werden. Alternativ können Sie Ihre Turnschuhe auch im Halbschatten trocknen lassen. Um die Form beizubehalten, nehmen Sie Zeitungspapier und stopfen die Schuhe damit aus.

Unser Tipp: Bei weißen Converse Chucks verzichten Sie bitte auf Zeitungspapier und die darauf befindliche Druckerschwärze. Ersetzen Sie dieses durch eine handelsübliche Küchenrolle – damit vermeiden Sie unbeabsichtigte Verfärbungen.

Zusammenfassung

Fazit zum Chucks waschen

Im wahren Leben müssen die Converse-Lieblinge für so manches Abenteuer gerüstet sein. Chucks zu waschen, gehört einfach dazu. Allerdings sollte man damit nicht übertreiben. Unbedingt auf den geeigneten Schonwaschgang achten und ein gutes Schuh- und Fleckenreinigungsmittel auswählen. So kann nichts mehr passieren und in wenigen Stunden erstrahlen Ihre Chucks wieder in vollem Glanz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite (https://sauberprinz.de) einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, IP-Adresse sowie Kommentar und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.